Herzlich Willkommen

Nächstes Streaming der Fußball-EM: 23.06.2024, 21:00 Uhr


Die Gastronomie hat am Freitag, den 21.06.2024, geschlossen!

„Lemwerder Ferienspaß“

Es sind noch Plätze frei!

Die Sommerferien und ein abwechslungsreiches Programm stehen vor der Tür. Mit dem „Lemwerder Ferienspaß“ erwartet die Kinder ein vielfältiges Angebot.

Bei der Verlosung am 07. Juni 2024 wurden bereits die ersten Plätze zugeteilt. Eltern können in ihrem „Unser Ferienprogramm“-Account einsehen, bei welchen ihrer Anmeldungen eine Zuteilung erfolgt ist und wo ihr Kind auf der Warteliste steht.

Es wird keine zweite Verlosung stattfinden. Die Plätze werden im Folgenden nach dem Direktplatzprinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!“ vergeben. Eltern können ihre Kinder bis zu zwei Tage vor den jeweiligen Aktionen anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Bei ausgebuchten Aktionen besteht die Möglichkeit, Kinder auf die Warteliste setzen zu lassen. Es ist jederzeit möglich, dass nachträglich ein Platz frei wird und ein Kind von der Warteliste aufrückt. Eltern werden gebeten, diese Entwicklungen in ihrem „Unser Ferienprogramm“-Account zu beobachten.

 

Bei einigen Aktionen gibt es noch freie Plätze:

Yoga für Kinder I – 25.06.2024, 12:00-12:45 Uhr, 6-10 Jahre

Dieser Kurs bietet den Kindern die wunderbare Möglichkeit, spielerisch die körperliche Fitness, Konzentration und Entspannungsfähigkeit zu fördern.

Jumping Kids II – 26.06.2024, 16:15-17:00 Uhr, 10-12 Jahre

Wir bewegen uns zu cooler Musik und lernen dabei spielerisch das Trampolin kennen.

Forschen und Spielen auf dem Ritzenbütteler Sand – 27.06.2024, 10:00-13:00 Uhr, 8-14 Jahre

Verwunschene Schlängelpfade an der Weser, viel Sand und Steine, Heuschrecken mit blauen Flügeln, Wespen, die in der Erde graben und, mit viel Glück, grimmige Wölfe, deren Larven Bienen fressen. Der Ritzenbütteler Sand ist ein Natur-Kleinod in Lemwerder! Gemeinsam mit Naturpädagogin Meike, die uns verschiedene Beobachtungsmethoden lehrt, erforschen wir gemeinsam ein verzaubertes Gelände. Es sind Ferien: Gemeinsam picknicken (bitte Verpflegung selbst mitbringen) und spielen gehören natürlich dazu!

Ferien-Tennis I – 01.07.-05.07.2024 (3 Termine), 6-8 Jahre

Beim Ferien-Tennis sind alle Kinder willkommen – Einsteiger und Fortgeschrittene. Der neue LTV-Tennistrainer Amir Kashi wird den Kindern grundlegende Techniken des Tennis beibringen und kann durch die kleine Gruppengröße gut auf die individuellen Bedarfe eingehen. Am Montag und Mittwoch steht das Training im Vordergrund, am Freitag soll das Gelernte dann in Form von Spielpraxis umgesetzt werden – im Vordergrund steht jedoch zu jeder Zeit der Spaß am Sport und der Bewegung. Schläger und Bälle stehen zur Verfügung.

Unterwasserwelt! – Keschern an der Kleipütte Barschlüte – 04.07.2024, 10:00-12:30 Uhr, 8-14 Jahre

Unter Anleitung von Naturpädagogin Meike tauchen wir mit Kescher, Gummistiefel und Eimer in die nasse Unterwasserwelt der Kleipütte Barschlüte ab. Mit Hilfe von Mikroskop, Becherlupe und Naturkundebuch erforschen wir dann, was alles in einem heimischen Teich an Winzlingen kriecht, schwimmt und taucht.

Erste Hilfe für Kinder I – 05.07.2024, 14:30-17:30 Uhr, 6-10 Jahre

Wie verhalte ich mich richtig in einem Ernstfall? In diesem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder lernen die Kinder wichtige Techniken zur Rettung anderer Personen.

Mandala und Märchen – 09.07.2024, 14:00-17:00 Uhr, ab 8 Jahre

Tauche ein in die Welt der Mandalas und Märchen und genieße diesen Vormittag voller Magie. In diesem Ferienangebot kannst du nicht nur Märchen hören, sondern auch mit den anderen Kindern gemeinsam Geschichten erfinden.

Erste Hilfe für Kinder II – 11.07.2024, 14:30-17:30 Uhr, 8-12 Jahre

Wie verhalte ich mich richtig in einem Ernstfall? In diesem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder lernen die Kinder wichtige Techniken zur Rettung anderer Personen.

Hip-Hop-Workshop für Kids – 22.07.2024, 15:00-17:00 Uhr, 6-10 Jahre

In diesem Workshop lernen wir Grundlagen, Grooves und Bounces und eine Choreographie. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Ein Tag bei den Störchen – 25.07.2024, 14:00-15:30 Uhr, 6-14 Jahre

In der Storchenstation erzählt und zeigt der Storchenvater Udo Wissenswertes über die Störche und deren Leben. Zu beobachten sind viele Störche auf ihren Nestern. Auch andere Wildvögel, die von ihren Verletzungen dort gesunden, sind in der Storchenstation zu erleben.

Bastel-Werkstatt „Vogelnistkasten“ – 30.07.2024, 14:00-15:30 Uhr, 8-14 Jahre

Mit Handwerk etwas Gutes für die Natur tun: Unter Anleitung und mit Hilfe schraubt Ihr einen vorgefertigten Bausatz aus Holz zu einen Vogelnistkasten für Blau-, Kohlmeise, Star oder Gartenrotschwanz zusammen. Den fertigen Vogelnistkasten könnt Ihr mit nach Hause nehmen, dort aufhängen und weiter beobachten, was Tolles geschieht.

 

Das vollständige Programm sowie alle wichtigen Infos zum Anmeldeverfahren und zu den Aktionen sind einsehbar unter: https://www.unser-ferienprogramm.de/lemwerder/index.php.

Bei Fragen oder sonstigen Anliegen können sich die Eltern in der BEGU Lemwerder melden:

Telefon: 0421 688610

E-Mail: ferienspaß@begu-lemwerder.de


Freiwilligendienstleistende erbaut Insektenhotel

Unsere FSJlerin JETTE LEDER hat im Rahmen ihres FSJ-Projektes ein wunderschönes Insektenhotel für unseren Garten errichtet. Wir freuen uns sehr. Das Hotel richtet sich vom Design her vor allem an Bienen und Wildbienen, jedoch sind alle Insekten willkommen. Auch das Insektenhotel ist, wie die BEGU, ein Haus für alle.

Insektenhotels sind aus mehreren Gründen wichtig, insbesondere in Zeiten von zunehmendem Artensterben und Umweltveränderungen. Hier sind einige der Hauptgründe:

  1. Förderung der Biodiversität: Insektenhotels bieten Lebensraum für verschiedene Insektenarten, die sonst möglicherweise keinen geeigneten Ort zum Leben und Brüten finden würden. Dies trägt zur Erhaltung der Biodiversität bei.
  2. Bestäubung: Viele Insekten, insbesondere Wildbienen, sind wichtige Bestäuber für Pflanzen. Durch das Bereitstellen von Nistplätzen können Insektenhotels zur Bestäubung von Obstbäumen, Gemüsepflanzen und Blumen beitragen, was wiederum die Erträge in der Landwirtschaft und die Gesundheit von Gärten fördert.
  3. Natürliche Schädlingsbekämpfung: Einige Insekten, die in Insektenhotels leben, sind natürliche Feinde von Pflanzenschädlingen. Marienkäferlarven beispielsweise fressen Blattläuse, wodurch der Bedarf an chemischen Schädlingsbekämpfungsmitteln reduziert wird.
  4. Bildung und Sensibilisierung: Insektenhotels sind auch hervorragende Bildungsinstrumente. Sie bieten die Möglichkeit, Menschen – insbesondere Kindern – die Bedeutung von Insekten und deren Rolle im Ökosystem näherzubringen. Dies kann das Umweltbewusstsein und das Verständnis für den Naturschutz fördern.
  5. Erhalt gefährdeter Arten: Einige Insektenarten sind aufgrund von Lebensraumverlust und Pestizideinsatz gefährdet. Insektenhotels bieten diesen Arten einen sicheren Ort zum Leben und zur Vermehrung, was zur Erhaltung der Populationen beitragen kann.
  6. Ökologisches Gleichgewicht: Insekten sind ein wichtiger Teil des Nahrungsnetzes. Durch das Fördern ihrer Populationen helfen Insektenhotels dabei, das ökologische Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Insgesamt tragen Insektenhotels also nicht nur zur Unterstützung und Erhaltung von Insektenpopulationen bei, sondern haben auch positive Auswirkungen auf unseren BEGU-Garten und die Umwelt und das menschliche Leben.


Drachen über Lemwerder

Das Drachenfest findet in diesem Jahr vom 30. August bis 1. September 2024 statt. Der Gemeinderat hat sich mehrheitlich für die Ausrichtung des Festes ausgesprochen.

 


Unsere Veranstaltungen


Kontakt:

Sollte Sie uns nicht antreffen, erreichen Sie uns unter 0421 6886 10 oder per Mail